Kinderbücher aus der Manufaktur

Feine Worte können nicht nur besser verkaufen, auch Kinderaugen können zum Leuchten gebracht werden. Auf diese Idee kann man zumindest kommen, wenn man gerne schreibt und täglich mit Texten (und Kindern) zu tun hat. Darum gibt es jetzt das erste von hoffentlich vielen Büchern für Kinder.

Frau Lotte fährt in die Berge

Eine Reisegeschichte zum Vorlesen und Miterleben

 

Frau Lotte ist ein Mädchen und vier Jahre alt. Eigentlich sogar ein wenig älter, wenn man ganz genau sein möchte. Vier Jahre, drei Monate und heute genau zwei Tage. Da fehlen dann auch nur noch paar Tage und Wochen, bis sie viereinhalb Jahre alt ist. Viereinhalb, das ist schon ganz schön groß.

Frau Lotte heißt natürlich nicht wirklich Frau Lotte. Eigentlich hat sie einen ganz normalen Namen, wie andere Kinder auch. Aber seit sie sich erinnern kann, nennt jeder sie nur Frau Lotte, auch ihre Eltern. Und auf einen anderen, auf ihren richtigen Namen, da hört Frau Lotte auch gar nicht mehr. Sie hat ihn schon fast vergessen.

Jetzt als Kindle Edition erhältlich: http://amzn.to/29WXbsw

Und ganz privat, von Autor zu Leser, noch ein Buchtipp, auf den ich schon sehnsüchtig warte:

Himmelhorn: Kluftingers neuer Fall

Jetzt bei Amazon vorbestellen: http://amzn.to/29V219M